Autostaubsauger

“Das Auto ist des deutschen liebstes Kind”

Auf wem trifft dieser Spruch nicht zu? So treffen sich jeden Samstag an den Waschanlagen viele Autobesitzer mit Ihrem Fahrzeug um das Auto zu waschen. Doch nicht nur der Lack will gepflegt werden, auch der Innenraum braucht regelmäßige Pflege. Ganz besonders betroffen sind die Fußmatten und der Boden des Autos. Wenn der Winter in Anmarsch ist oder wer Kinder sein eigen nennt, kennt man dieses Bild bestimmt sehr gut:
autostaubsauger_dreckig
Die Fußmatten voll mit Schmutz. Doch soweit müsste es eigentlich gar nicht kommen. Regelmäßiges Saugen im Auto ist wichtig. Doch jedes mal eine Tankstelle oder Selbstwaschbox anzusteuern ist oftmals nervig und auf die Dauer auch viel zu teuer. Selbst wenn einmal raussaugen nur 2€ kostet, rechnen Sie mal hoch, was Ihnen das Saugen im Jahr kostet, wenn sie nur 1x pro Woche Ihr Auto saugen. Richtig über 100€ zudem die Spritkosten und der Zeitverlust für die Fahrt. Jetzt nennt auch nicht jeder eine Garage mit Steckdose sein eigen. Dies muss aber gar nicht sein, denn es gibt auch Staubsauger, welche für den Zigarettenanzünder gebaut sind, diese Staubsauger werden auch Autostaubsauger oder KFZ-Staubsauger genannt.

Darauf sollte beim Kauf eines Autostaubsaugers geachtet werden

Ein Autostaubsauger muss nicht nur eine starke Saugleistung haben, sondern er braucht auch eine große Auswahl an verschwiedene Saugdüsen. Für den großflächigen Kofferraum ist eine andere Düse nötig als für die feinen Schlitze zwischen den Sitzen. Weiterhin gibt es Aufsätze für die Lüftungsschlitze, denn auch diese sollten aus Hygienegründen regelmäßig gereinigt werden. Weiterhin ist ein langes Anschlusskabel wichtig. Da der Zigarettenanzünder meist nur vorne ist, sollte das Kabel bis in den Kofferraum reichen. 5 Meter sind da nicht zu wenig. Viele Billigstaubsauger erzeugen eher Frust als Lust und schnell sieht Ihr Auto wieder wie oben aus. Genau aus diesem Grund, habe ich eine Tabelle der besten Autostaubsauger zusammen gefasst.

Welches Autostaubsauger ist nun zu empfehlen?

Platz
Bezeichnung
Infos
Bild
ungefährer Preis
Angebot
1 (Testsieger)

Black & Decker PAV1205-XJ

Unser absoluter Testsieger ist der Autostaubsauger von Black & Decker. Nicht nur seine große Saugleistung und die vielen Düsen haben es uns angetan. Auch das lange Kabel war sehr hilfreich.
~ 50€Zum Angebot
2 (Preis / Leistungssieger)

Eufab 21001 Autostaubsauger "Turbo Tiger"

Ebenfalls ein guter Staubsauger. Die Leistung war ok und die Auswahl an Düsen war ebenfalls in Ordnung. Wer sparen muss, kann hier gerne zugreifen.
~ 20€Zum Angebot
3

Alpin 74080 Autostaubsauger 12 V

Ebenfalls ein guter Staubsauger. Die Leistung war ok und Platz für den Schmutz ist genug vorhanden. Leider nur eine geringe Auswahl an verschiedenen Düsen und auch durch seine Größe etwas unhandlich.
~ 25€Zum Angebot
4 (Preissieger)

Unitec 72137 Autostaubsauger Hai 12 V

Der günstige Autostaubsauger in unseren Test. Die Leistung war noch annehmbar. Allerdings ist er sehr unhandlich und auch nur eine Düse dabei. Daher hat es leider nur zum 4. Platz gereicht,
~ 15€Zum Angebot